Article
0 comment

Book club: The Rehearsal by Eleanor Catton

The-Rehearsal-Eleanor-Catton

Zwei Bücher der 28-jährigen Erfolgsautorin Eleanor Catton liegen derzeit auf meinem Nachttisch und sie könnten nicht unterschiedlicher sein. The Rehearsal erzählt die Geschichte einer Schülerin aus zwei Blickwinkeln: Dem echten Geschehen und der Theateraufführung der Geschichte. Beim ersten Lesen wusste ich manchmal nicht, wo ich gerade war und verlor mich in der Theateraufführung und der Realität. Beim zweiten Lesen jedoch fiel mir der geschickte Schreibstil auf, der beides von einander trennt und gleichzeitig miteinander verwebt. The Rehearsal ist eines der besten Bücher, die ich in den letzten Jahren las.

Cattons zweites Buch, The Luminaries, ist 800 Seiten stark und ich bin immer noch bei den ersten 100 Seiten. Über diesen Winter sollte ich es aber endlich zu Ende lesen können. Hier erzählt Catton, die gebürtig aus Neuseeland kommt, die Geschichte einer Goldgräberstadt um das 19. Jahrhundert herum. Mit diesem Buch gewann Catton den wichtigen Man Booker Prize im Jahr 2013. Wenn ich The Luminaries zu Ende gelesen habe, kann ich euch mehr erzählen.

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Tumblr
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel