Article
3 comments

Endlich hab ich’s: Mein Meeresbrise-Sommerparfüm!

Frederic-Malle-Lys-Mediterranee

Salzdüfte sind schwer im kommen: Heeleys Sel Marin, Epice Marin von Hermès, Marine Sel von Tokyomilk. Ich könnte die Liste noch ein wenig fortsetzen. Was mir aber immer gefehlt hat, war die Weiblichkeit in diesen Düften. Klar nehme ich an einem heißen Sommertag gern eine Frische Brise Sel Marin von Heeley und ich liebe es an Männern, aber für einen Everyday-Duft, darf es doch ein wenig blumiger sein.

Fündig wurde ich bei Frederic Malle, dem Kurator für feine Parfüms, und lasse nun hier und da fallen, wie sehr ich dieses Parfüm liebe, da ich hoffe es zum Geburtstag zu bekommen (Hallo Loved One!!). Lys Mediterranee (mediterrane Lilie zu deutsch), kombiniert sanfte, nur leicht scharfe, blumig-weiße Noten von Ingwerlilie mit einem Hauch salziger, feuchter, Meeresbrise. Abgerundet wird das ganze durch Orangenblüte, Vanille und Moschus. Ein Traum!

Frederice Malle Parfüms werden sehr selektiv vertrieben und sind in Deutschland nur im Berliner Quartier 206 erhältlich. Meine Proben habe ich kostenlos über FredericMalle.com geordert. Hier schlägt allerdings der französische Expressversand mit 17EUR zu buche.

In diesem Video erzählt die Nase des Parfüms Lys Mediteranne, Edouard Flechier, vom Entstehen des Parfüms, der Grundidee und deren tatsächlicher Ausführung. Enjoy!

Auf einen Blick:

Produkt: Lys Mediteranne
Hersteller: Frederic Malle
Bewertung: sehr gut
Preis: 105EUR
Verfügbarkeit: verfügbar bei FredericMalle.com

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Tumblr
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel