The Tiger's Wife, Tea Obreht
Article
0 comment

Book Club: The Tiger’s Wife, a novel about fathers and daughters

“My mother always says that fear and pain are immediate, and that,
when they’re gone we’re left with the concept, but not the true memory.”
— Tea Obreht, The Tiger’s Wife

Thea Obreht erzählt in The Tiger’s Wife ganz unangestrengt und einfühlsam die Geschichte einer jungen Ärztin während der Balkankriege. Nur geht es in diesem Buch weder primär um die Hauptfigur oder um die Kriege, sondern viel mehr um die Beziehung zu ihrem Großvater, seine Welt, und seine Geschichten.

[Read more]

Kiehl's Moisturizers with SPF
Article
0 comment

Boyfriend’s Favorite: Zweimal Tagespflege mit SPF für Männer

Sonnenpflege und Männer passen ab heute zusammen. Ausreden wie “Ih! Das ist mir zu klebrig!” oder “Wörgs! Das riecht aber komsich!” gelten mit der neuen Generation von Tagespflege mit Sonnenschutz eh nicht mehr. Trotzdem erweist sich der tägliche Sonnenschutz gern noch als potenzielles Streitthema. Deswegen möchte ich euch gern zwei Lieblinge meines Liebsten vorstellen: Kiehl’s Facial Fuel mit SPF 15 und die etwas günstigere Variante Kiehl’s Moisturizer mit SPF 30.

[Read more]

Dreaming-of-Cap-Martin
Article
0 comment

Dreaming of Cap Martin

Weiße Bluse mit Spitzenrand ab 80EUR, Jeans Shorts ab 30EUR, Stroh Shopper ab 30EUR, Zehensandalen ab 90EUR

Sommer ist meine Lieblingsjahreszeit: Die warmen Sonnenstrahlen, die Pflanzen, die in sattem grün daherkommen, das Vogelgezwitscher, das mich morgens weckt… Am meisten liebe ich Sommer jedoch am Wasser, wo ich den Wellen zuschauen kann, mich ganz entspanne, eine leichte Brise auf meiner Haut spüre, und Sand unter meinen Füßen habe.

[Read more]

Frederic-Malle-Lys-Mediterranee
Article
3 comments

Endlich hab ich’s: Mein Meeresbrise-Sommerparfüm!

Salzdüfte sind schwer im kommen: Heeleys Sel Marin, Epice Marin von Hermès, Marine Sel von Tokyomilk. Ich könnte die Liste noch ein wenig fortsetzen. Was mir aber immer gefehlt hat, war die Weiblichkeit in diesen Düften. Klar nehme ich an einem heißen Sommertag gern eine Frische Brise Sel Marin von Heeley und ich liebe es an Männern, aber für einen Everyday-Duft, darf es doch ein wenig blumiger sein.

Fündig wurde ich bei Frederic Malle, dem Kurator für feine Parfüms, und lasse nun hier und da fallen, wie sehr ich dieses Parfüm liebe, da ich hoffe es zum Geburtstag zu bekommen (Hallo Loved One!!). Lys Mediterranee (mediterrane Lilie zu deutsch), kombiniert sanfte, nur leicht scharfe, blumig-weiße Noten von Ingwerlilie mit einem Hauch salziger, feuchter, Meeresbrise. Abgerundet wird das ganze durch Orangenblüte, Vanille und Moschus. Ein Traum![Read more]

Une Jardin Aprés la Mousson
Article
0 comment

Für Mann und Frau: Une Jardin Aprés la Mousson von Hermès

Manche Beauty-Produkte sind einfach dafür gedacht, um sie seinem Liebsten zu klauen. Rasierschaum. Styling-Creme für Haare. Nivea Creme. Ja, und auch mal den Rasierer selbst. Neu ist für mich, dass ich Simons Parfüms klaue, seitdem er ebenfalls Hermès für sich entdeckte.

Er fragte mich letztes Jahr, ob ich ihm nicht Hermes D`Orange Verte mitbringen könnte, das hätte er in einem Hotel gehabt und fand es richtig gut. Okay, klar, bring ich dir mit! Ganz schnell entdeckte ich das Parfüm mit grüner, aromatischer Note für mich selbst. Seitdem bringe ich Simon von jedem längeren Business Trip Parfüm mit, meist Hermès, verkünde laut wie aufmerksam ich doch sei, und verwende es dann heimlich selbst : D

[Read more]

Frühlings-Favoriten
Article
0 comment

Sommerlook: Gebräunte Haut und Pinke Lippen!

In meinem Kopf ist’s Sommer und so habe ich mich gar nicht gewundert, dass Sommerhitze angekündigt war. Bis ich dann montagsmorgenmüde auf mein Telefon schaute und sah, dass ich versehentlich das Wetter für Boston angeklickt hatte – Mist! Bei uns waren es nur mickrige 12 Grad…

Aber es heißt ja auch den Sommer im Herzen haben, und so verwende ich einfach meine drei Sommer-Favorites, um mich schon mal in Stimmung zu bringen: Dior Extreme Lipstick in Lucky, By Terry Hyaluron-Puder, und das schon in 2013 viel benutzte Les Beiges Puder in No40 von Chanel. Die Kombi aus zart-pinken Lippen und leichter, frischer Bräune ist einfach entzückend und mit mattiertem Teint sieht das ganze auch recht ladylike aus.[Read more]

Rote Lippen
Article
0 comment

Montags-Rant: Heißt es nicht rote Lippen soll man küssen?

In Sachen Mode wird man in Deutschland oft gern mit Klischees beladen. Einer Frau, die sich für Mode interessiert wird per se unterstellt sie hätte Schwierigkeiten mit ihrem Körper, denn eine Frau, die sich modisch kleidet und nicht aussieht wie eine Schaufensterpuppe, wünscht sich garantiert dünner zu sein. Klar! Das eine ist mit dem anderen unaufhaltsam und bis in alle Ewigkeit verknüpft – bestes Beispiel: Suzy Menkes, die wohl berühmteste Fashion Reportern Großbritanniens. Weiterhin wird gern behauptet man hätte Selbstwertprobleme oder einfach auch nur einen niedrigen IQ, der das Durchschauen von absurd-cleveren Marketingkampagnen verhindert. Was aber nun wenn Deutschland einfach keinen Sinn für Freude an der Schönheit hat?

[Read more]

20140503-121753.jpg
Article
0 comment

Der Fahrstuhlmusik olfaktorisches Equivalent? Umkleidekabinendüfte!

Im Feldzug gegen amerikanische Umkleidekabine-Düfte entdeckte ich Jasmin als neue Verbündete.  Obwohl Jasminblüten in puristischem Weiß daherkommen, ist ihr Duft alles andere als quietsche-rein: Jasmin duftet betörend feminin mit einem Hauch gegerbten Leder. Außerdem lässt sich der Duft von Jasmin schwer einordnen und mit anderen vergleichen, denn Jasmin überrascht mit einem Mix aus luftig-leicht und heißblütig-drückend schwül, süßlich-sonnig und scharf-grün. Parfümeure spielen gern mit  diesen Gegensätzen und so gibt es Jasmindüfte, die einer Scheherezade würdig sind, aber auch einer mädchenhaften Audrey Hepburn oder einem Tombboy.

[Read more]