Article
0 comment

Le Tip: Soja-basierter Nagellackentferner von Priti NYC

Priti-NYC-Nagellackentferner

//Bild von LaTouche//

Ich finde Nagellack ja unheimlich schön und chic, nur meine Nägel mögen ihn leider nicht. Seitdem ich nur noch 3-free und somit toxin-freien Nagellack von Essie, Butter London, Kure Bazaar und Scotch Naturals verwende sind meine Nägel etwas robuster geworden. Doch immer wieder las ich, dass Nagellack gar nicht der Bösewicht sei, sondern Nagellackentferner für brüchige Nägel verantwortlich wäre.

Natürlich verwende ich ausschließlich Aceton-freien Nagellack, der pflegende Zusatzstoffe enthält, wie etwa Mandelöl, dennoch sahen meine Nägel nach dem Ablackieren sehr matt und trocken aus — bis ich im Nylon Mag von Soja-basierten Nagellackentfernern ließ und schnell bestellte!

Meine Wahl fiel auf den Nagellackentferner von Priti NYC, der mit stolzen 16EUR für 60ml zuerst teuer daher kommt, im Verbrauch aber unheimlich sparsam ist. Im Gegensatz zu herkömmlichen Nagellackentfernern, die auf Acetaten basieren, verdunstet er nämlich nicht, denn die lösenden, natürlichen Ester sind ind Öl gebunden. Etwas gespannt war ich auf die Lösekraft, da besonders im Test des Nylon Mag betont wurde, dass die natürlichen Nagellackentferner Farbreste hinterlassen, stark schmieren, und man sehr viele Watte-Pads benötige. Zum Glück kann ich das nicht bestätigen: Ob Nude-Lack oder Rot, der Nagellackentferner von Priti bekommt mit einem Watte-Pad pro Hand alles ab.

Nach dem Ablackieren bleibt ein leichter, pflegender Ölfilm auf den Nägeln zurück, der mich nicht weiter stört. Zu erwähnen ist noch der Duft, der absolut nicht reizend ist, und so ganz und gar nicht zu Nagellackentferner passt, und so hat Into The Gloss-Bloggerin Mackenzie ihre Nägel sogar in einem vollbesetzten Flugzeug ablackiert! Soweit würde ich nicht gehen, aber ich muss sagen, dass der Duft überraschend angenehm ist und eher an ätherische Öle und Badezusätze erinnert.

PS: Der Name täuscht : ) Ich konnte in New York keinen einzigen Shop finden, der diese Marke führt…

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Tumblr
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel