Article
0 comment

Le Look: Back to Frankfurt, welcome to the Grunge!

Beauty-fuer-den-Grunge-Look

Welcome to Grunge

//Bild von LaTouche//

Ich freue mich wieder in Frankfurt zu sein, denn wenn ich an diesen Herbst denke, sehe ich Boots, Beanies, Black all over, Leder, asymmetrische Schnitte, Minimalismus, ein wenig Karo, etwas Rosa und Beerenfarben, matte , strubbelige Haare, transparente, schwarze Strumpfhosen, Perlenketten, verwischte Smokey Eyes und dunklen Lippenstift – eben einfach 90ziger Grunge gemixt mit etwas Pariser Chic, was nach all dem Sommerkleidchen + Bikini + Birkenstock-Look einfach eine schöne Abwechslung ist.

Persönlich kann ich mich eher mit Glam Grunge identifizieren, wie Saint Laurent ihn in seiner AW13 Fashion Show zeigte. Wobei ich das klassische um die Hüfte gebundene Karohemd und Beanie am Wochenende auch nicht schlecht finde (Style-Inspiration findet ihr unten!).

Passend zu der neuen Moodiness, die absolut nichts mit Motorcycle Chic, sexy Beach Waves oder sultry Smokey Eyes zu tun haben, sondern viel mehr mit schmuddeliger, punkiger Romantik föhne ich meine Haare einfach nur wild hin und her, strukturiere sie ein wenig mit Haarpuder und scheitel sie sanft. Dazu ein Nude-Teint ohne Puder, der mit etwas Gelrouge in zartem Rosa Frische bekommt, Burgunderfarbenen Lidschatten, der einfach mit den Fingern aufgetragen werden kann, schwarzer Wimperntusche und für abends einen sehr dunklen Rosenholzton auf den Lippen.

Meine Lieblingsprodukte für den chicen Grunge Look sind:

Haarpuder von Toni & Guy ab 13EUR für 1g bei Douglas

Gel-Lidschatten von Jade Maybelline in Pomegranate ab 7EUR bei Amazon

Zartes rosa für die Wangen von Benefit ab 32EUR bei Benefit

Sehr dunkles Rosenholz fin L3 ür die Lippen von Sisley ab 33EUR bei Parfümdreams

Beauty-fuer-den-Grunge-Look

//Bild von LaTouche//

Meine Lieb-Links-Inspiration kommt von Style.com:

Saint Laurent paart französischen Chic mit Grunge

Catharine McNeil zeigt eine Variante des grafischen Grunge

Während Philip Lim mich stark an meine eigenen 90er Jahre erinnert

Grunge-Style.com-Inspiration

//Bilder von Style.com//

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Tumblr
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel