Article
0 comment

L’Amour Fou: Der Concealer von Ellis Faas

Ellis Faas Concealer//Bild von LaTouche//

Dunkle Augenringe gehören zu mir genauso wie meine leicht krumme Nase, nur haben sie den Vorteil, dass man sie leichter verstecken kann. Ich weiß gar nicht wie viele verschiedene Concealer für den Augenbereich schon durch meine Hände gegangen sind, aber eines habe ich gelernt: Meine Augenpartie braucht leichte, lichtreflektierende Texturen, die trotzdem noch decken. Auf reichhaltige, oder gar cremige Concealer reagiert meine Haut nämlich leider mit kleinen, roten Pickelchen an der Tränenrinne.

Meine bisherigen Go-to Produkte

Meine Highlights waren bisher eine Mischung aus Macs Studio Concealer und YSLs Touche Eclat – Dann las ich die kühne Behauptung von Mirna Funk, ihres Zeichen Social Media Managerin von Niche Beauty, das der YSL-Concealer im Gegensatz zum Ellis-Faas-Concealer ein Witz wäre…

Der Ellis Faas-Concealer

Und es stimmt! Der Faas-Concealer vereint die beiden besten Eigenschaften, der obigen Produkte, um meine Augenschatten auszugleichen: Abdecken und Aufhellen. Mit Abdeckung allein sieht meine Haut um die Augen nämlich schnell fahl aus, während Aufhellen allein nicht reicht, um meine blau-lila Schatten auszugleichen.

Ach ja, halten tut er auch noch! Kein Krümeln, verwischen, oder abtragen. Einmal aufgetragen und eingeklopft bleibt der Concealer dort, wo man ihn haben möchte. Und das die Härchen abknicken könnten, der eingebraute Pinsel auf Dauer unhygienisch wäre, oder ähnliche Minuspunkte, die auf anderen Blogs beschrieben wurden, habe ich nicht bemerkt und mal unter uns, der berühmteste Concealer der Welt, der Touche Eclat, funktioniert genauso…

Ellis Faas-Concealer ab 24EUR bei BeautyBay

Glamloop
Article
2 comments

Le Tip: Pre-loved shoppen auf Glamloop

Während meines letzten USA-Trips stellte ich mir plötzlich die Frage, warum ich eigentlich immer brandneue Kleidung kaufe, statt auf Vintage oder Pre-Loved zu setzen. Ganz einfach: Der Style in Bad Homburg ist so gar nicht mein Fall… Ganz anders in Boston und so erstand ich eine maritime Dior-Bluse aus den 70er Jahren bei Second Time Around.

Statt nun meine Lieblingskleider, die ich teilweise noch nie (!) getragen habe im Schrank Staub ansetzen zu lassen, habe ich mich entschlossen die schicken Stücke bei Glamloop zu verkaufen. Mir blutete schon das Herz, da in der Auswahl drei meiner schönsten Kleider verscherbel. Alle drei machen eine unheimlich gute Figur und sind Lieblingsstücke, aber sie passen mir einfach nicht.

Als Antrieb abzunehmen und sportlicher zu werden gekauft, passen sie mir auch nach -6 Kilo und fünf mal Sport pro Woche nicht, da ich für französische Hersteller a la Sandro einfach zu viel Schulter und Becken habe. Ich hoffe die Schätzchen finden Käufer, denen sie passen, damit sich endlich mal getragen werden. Und von Sandro T3 lasse ich jetzt die Finger…

Glamloop-Rebeccas-Shop//Screenshot von meinem Shop auf Glamloop//

 

Article
0 comment

Le Tip: Soja-basierter Nagellackentferner von Priti NYC

Priti-NYC-Nagellackentferner

//Bild von LaTouche//

Ich finde Nagellack ja unheimlich schön und chic, nur meine Nägel mögen ihn leider nicht. Seitdem ich nur noch 3-free und somit toxin-freien Nagellack von Essie, Butter London, Kure Bazaar und Scotch Naturals verwende sind meine Nägel etwas robuster geworden. Doch immer wieder las ich, dass Nagellack gar nicht der Bösewicht sei, sondern Nagellackentferner für brüchige Nägel verantwortlich wäre.

Natürlich verwende ich ausschließlich Aceton-freien Nagellack, der pflegende Zusatzstoffe enthält, wie etwa Mandelöl, dennoch sahen meine Nägel nach dem Ablackieren sehr matt und trocken aus — bis ich im Nylon Mag von Soja-basierten Nagellackentfernern ließ und schnell bestellte!

Meine Wahl fiel auf den Nagellackentferner von Priti NYC, der mit stolzen 16EUR für 60ml zuerst teuer daher kommt, im Verbrauch aber unheimlich sparsam ist. Im Gegensatz zu herkömmlichen Nagellackentfernern, die auf Acetaten basieren, verdunstet er nämlich nicht, denn die lösenden, natürlichen Ester sind ind Öl gebunden. Etwas gespannt war ich auf die Lösekraft, da besonders im Test des Nylon Mag betont wurde, dass die natürlichen Nagellackentferner Farbreste hinterlassen, stark schmieren, und man sehr viele Watte-Pads benötige. Zum Glück kann ich das nicht bestätigen: Ob Nude-Lack oder Rot, der Nagellackentferner von Priti bekommt mit einem Watte-Pad pro Hand alles ab.

Nach dem Ablackieren bleibt ein leichter, pflegender Ölfilm auf den Nägeln zurück, der mich nicht weiter stört. Zu erwähnen ist noch der Duft, der absolut nicht reizend ist, und so ganz und gar nicht zu Nagellackentferner passt, und so hat Into The Gloss-Bloggerin Mackenzie ihre Nägel sogar in einem vollbesetzten Flugzeug ablackiert! Soweit würde ich nicht gehen, aber ich muss sagen, dass der Duft überraschend angenehm ist und eher an ätherische Öle und Badezusätze erinnert.

PS: Der Name täuscht : ) Ich konnte in New York keinen einzigen Shop finden, der diese Marke führt…

Beauty-fuer-den-Grunge-Look
Article
0 comment

Le Look: Back to Frankfurt, welcome to the Grunge!

Welcome to Grunge

//Bild von LaTouche//

Ich freue mich wieder in Frankfurt zu sein, denn wenn ich an diesen Herbst denke, sehe ich Boots, Beanies, Black all over, Leder, asymmetrische Schnitte, Minimalismus, ein wenig Karo, etwas Rosa und Beerenfarben, matte , strubbelige Haare, transparente, schwarze Strumpfhosen, Perlenketten, verwischte Smokey Eyes und dunklen Lippenstift – eben einfach 90ziger Grunge gemixt mit etwas Pariser Chic, was nach all dem Sommerkleidchen + Bikini + Birkenstock-Look einfach eine schöne Abwechslung ist.

Persönlich kann ich mich eher mit Glam Grunge identifizieren, wie Saint Laurent ihn in seiner AW13 Fashion Show zeigte. Wobei ich das klassische um die Hüfte gebundene Karohemd und Beanie am Wochenende auch nicht schlecht finde (Style-Inspiration findet ihr unten!).

Passend zu der neuen Moodiness, die absolut nichts mit Motorcycle Chic, sexy Beach Waves oder sultry Smokey Eyes zu tun haben, sondern viel mehr mit schmuddeliger, punkiger Romantik föhne ich meine Haare einfach nur wild hin und her, strukturiere sie ein wenig mit Haarpuder und scheitel sie sanft. Dazu ein Nude-Teint ohne Puder, der mit etwas Gelrouge in zartem Rosa Frische bekommt, Burgunderfarbenen Lidschatten, der einfach mit den Fingern aufgetragen werden kann, schwarzer Wimperntusche und für abends einen sehr dunklen Rosenholzton auf den Lippen.

Meine Lieblingsprodukte für den chicen Grunge Look sind:

Haarpuder von Toni & Guy ab 13EUR für 1g bei Douglas

Gel-Lidschatten von Jade Maybelline in Pomegranate ab 7EUR bei Amazon

Zartes rosa für die Wangen von Benefit ab 32EUR bei Benefit

Sehr dunkles Rosenholz fin L3 ür die Lippen von Sisley ab 33EUR bei Parfümdreams

Beauty-fuer-den-Grunge-Look

//Bild von LaTouche//

Meine Lieb-Links-Inspiration kommt von Style.com:

Saint Laurent paart französischen Chic mit Grunge

Catharine McNeil zeigt eine Variante des grafischen Grunge

Während Philip Lim mich stark an meine eigenen 90er Jahre erinnert

Grunge-Style.com-Inspiration

//Bilder von Style.com//

Tempel Nusa Dua Bali 2013
Article
0 comment

En Voyage: Reise-Tips für Bali

Meine Freundin hat für uns den touristischen Teil von Bali ausgewählt, der viel Surfen, Shoppen, Essen gehen und Party verspricht. Klar hätten wir auch nach Ubud reisen können, Tempel gucken, durch Reisfelder marschieren und Balinesischen Tänzern zuschauen können, aber ehrlich gesagt wollten wir einfach nur Ausspannen und Spaß haben, wie damals mit 17 auf Korfu — und Spaß hatten wir, das kann ich euch sagen!

Wir übernachteten im Kuta Playa Hotel & Villas, welches ich absolut weiter empfehlen kann. Es ist äußerst gut gelegen und so benötigt man weniger als fünf Minuten zum Strand und etwa fünf bis zehn Minuten zu den Poppies I und II, den berühmten Einkaufsstraßen von Kuta. Die Jalan Legian mit ihren Clubs und Bars ist auch leicht zu erreichen.

Hier sind meine Highlights:

  1. Shoppen bei Surfergirl
  2. Chillen und Abendessen im Potato Head (lieber reservieren!)
  3. Mittagessen im Mojos einem Mexikaner bei dem ich besonders den Mission Veggie Burrito und das Detox Elixir für zusammen 5 EUR empfehlen kann
  4. Unglaublich guten Fisch und sehr leckere Beilagen gibt es zum Abendessen im Dog Dragon für gerade mal 4EUR
  5. Das beste Sushi das ich je zwischen die Zähne bekam findet ihr im Kunti II für 8EUR
  6. Tanzen gehen sind wir meist im Sky Garden, der zwar etwas trashig ist, aber lustig (Jalan Legian)

So vermisse ich doch tatsächlich schon den Duft der Räucherstäbchen, welche in den kleinen Speisenopfer für die Götter steckten. Aber da gibt es Abhilfe, denn Tom Fords Sahara Noir duftet ähnlich!

Dreamland Beach Bali 2013

//Dreamland Beach//

Tempel Nusa Dua Bali 2013

//Tempel bei Nusa Dua//

Dreamland Beach Bali 2013

//Dreamland Beach//

Tempel Nusa Dua Bali 2013

//Tempel bei Nusa Dua//

Kuta Beach Bali 2013

//Kuta Beach am Abend//

Sushi Kunti II Bali 2013//Sushi Sashimi Mix im Kunti II//