Article
3 comments

Le Look: Sommerfestes Make-up

Sommerfestes Make-up

Habt ihr auch gerade 29 Grad im Schatten? Ich hoffe es doch sehr, denn hier kommt ein hitzeerprobtes Schnell-Make-up!

Le Teint

Der Teint wird flink mit Smashbox Camera Ready in Light retuschiert, was zum einen schöne, natürlich-strahlende Haut macht und den ganzen Tag hält, und zum anderen mit SPF35 gegen die intensiven Sommersonnenstrahlen schützt. Natürlich funktioniert auch jede andere BB/CC Cream!

Le Rouge

Darüber gebe ich einen Hauch Cha Cha Tint von Benefit, einem flüssigen Rouge in mittleren Koralle, das entweder mit den Fingern und leicht federnden Strichen nach oben Richtung Schläfe aufgetragen werden kann, oder mit einem Foundation-Pinsel. Persönlich mag ich den Auftrag mit einem Pinsel lieber, da so weniger Ränder entstehen. Auf die Lippen tupfe ich etwas YSL-Lippenstift in einem Korallton. Falls notwendig kann man jetzt das Gesicht leicht abpudern – ich spar’s mir heute morgen mal!

Les Yeux

Mit den Fingern geht es auch gleich weiter, denn im nächsten Schritt wird Maybelinne Jades Color Tattoo Eyecreme in On and On Bronze auf das gesamte bewegliche Lid aufgetragen. Wer die Leuchtkraft seiner hellen Augen noch zusätzlich betonen möchte kann zusätzlich einen dicken Eyeliner-Strich in Kupfer ziehen (meiner ist von Sue Devitt). Bei dunklen Augen kann ich einen hellgoldenen Ton empfehlen.

Die Augenbrauen definiere ich mit etwas Augenbrauen-Creme von Laura Mercier und  – Et voila habt ihr ein sommerlich-schönes Make-up, dass auch bei hohen Temperaturen funktioniert!

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Tumblr
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel