Article
5 comments

Le Tip: 4 Parfüms, die nach Meer, Sonne und Strand duften

Sommerdüfte-die-nach-Meer-und-Urlaub-duften

Sommerdüfte-die-nach-Meer-und-Urlaub-duften// Alle Bilder von Fragrantica.com //

Was gibt es schöneres als sich ruck-zuck in Urlaubsstimmung versetzten zu können? Bei manchen klappt das schon mit etwas Sonnenmilch auf den Armen, da der typische Duft oftmals für viele entspannte Sommer-Urlaube steht. Mein geliebtes Delial von Bayer, das mein Vater früher in Massen mit nach Hause brachte, wird leider nicht mehr produziert und Coppertone, das mich an mein Auslandsemester in Singapur erinnert ist schwer in Deutschland zu bekommen. Deshalb suche ich schon seit einer Weile nach dem ultimativen Parfüm, das nach Meer, Sonne und Strand duftet.

1. James Heeley Sel Marin ab 120EUR für 100ml

Meine Reise begann bei James Heeleys Sel Marin, welches mit klaren Noten von Minze, Moos, Seegras und einem Hauch Bergamotte arbeitet. Die moosigen Nuancen werden oft genutzt um Vorstellungen an feuchte, salzige Luft zu wecken und das gelingt hier hervorragend! Der Duft ist so “meerig” und frisch, dass ich die wärmenden Sonnenstrahlen vermisste, die für mich den perfekten Tag am Meer auszeichnen. Die Haltbarkeit auf meiner Haut ist ausgezeichnet und so benötige ich nur ganz wenig vom Duft. Die Sillage empfinde ich als (Duftschleier) mittelmäßig und so ist das Parfüm auch für’s Büro geeignet.

2. Hermes Eau Claire des Merveilles ab 66EUR für 50ml

Eau Claire des Merveilles Hermes ist ein wenig holziger und weicher als Heeleys Sel Marin. Amber, Vanille und florale Noten sollem diesem Duft seine Wärme verleihen, nur leider kommt davon nicht so viel an meiner Nase an. Dennoch trage ich es lieber als das Heeley Parfüm. Obwohl die Sillage hier sehr ausgeprägt ist, empfinde ich die Haltbarkeit auf der Haut als schlecht. Manchmal glaube ich sogar, dass mein Shirt mehr vom Duft behält als meine Haut.

3. Maison Margiela Replica Beach Walk ab 72EUR für 100ml

Weiter ging es mit Beach Walk aus Maison Margielas Replica-Serie. Hier nehme zusätzlich zu den bekannten Noten aus Bergamotte und floralen Akzenten sehr viel Kokosnuss wahr, das für viele Urlauber für Sommer steht. Das feuchte, salzige und frische fehlt hier jedoch vollständig.

4. Bobbi Brown Beach ab 58EUR für 50ml

Zuletzt probierte ich es mit Bobbi Browns Beach, das mich interessanterweise stark an Coppertone-Sonnencreme erinnert. Zusätzlich zu den oben beschriebenen Noten von Sel Marin werden hier feminine, sonnengetränkte Akzente gesetzt, die mit Jasmin und Mandarine dargestellt werden – Nahe am perfekten Parfüm für meine Urlaubserinnerungen! Die Haltbarkeit auf der Haut ist hier sehr gut und es hat auch eine ausgeprägte Sillage, so dass ich immer nur ganz wenig auftrage.

An welche Strandurlaubsdüfte erinnert ihr euch am besten? Kokosnussöl? An Nivea-Sonnencreme? An eine steife, frisch-salzige Brise?

// Translation //

What could be more wonderful than being able to get into holiday mood within a second? For many people a dab of their favorite sunscreen is all it takes. For a very long time my scent that stood for summer, beach and holidays at my family’s 3-week long trips to Sardinia was a sunscreen called Delial from Bayer Corp. My father used to bring loads of this sunscreen home, as he was working at Bayer, but unfortunately they stopped producing this. And that’s why I went on a loooong journey, as I was determined about finding a scent that reminds me of my summer vacations.

1. James Heeley Sel Marin

The journey started with Sel Marin by James Heeley, a very fresh, salty and slightly minty (for the tingling seawater effect!) perfume. He used loads of mossy notes to create the smell of sea water, so don’t be afraid, you’re not spritzing salt water on your skin, or hair! I’d describe the sillage of this perfume as medium, and so you can use it even in a stuffy office room. It also features a quite good longevity on my skin with which I’m quite happy with. However, this perfume is so fresh and sea-like that I miss the warm rays of sun that perfects a day on the beach for me.

2. Hermes Eau Claire des Merveilles

Next stop was at the Hermes counter where I found Eau Claire des Merveilles which is still very sea-like and fresh, but a bit softer and slightly more feminine, because in addition to the notes of Sel Marin it uses floral notes, a bit of amber and vanille. It’s longevity is medium and funnily it clings more to fabrics than to my skin, while the sillage is pretty good. Maybe it’s my yucky nose, but I’m not smelling much of the amber and the vanilla, so the quest for the perfect perfume reminiscent of childhood vacation at Sardinia (the cheap part of course!) had to go on …

3. Maison Margiela Replica Beach Walk

At the duty free shop at Frankfurt airport I spotted Maison Margielas new perfume series which strives at replicating the smell of happy times, like a visit to the funfair, or a walk through a flower market. The series also includes a perfume called Beach Walk which should work perfectly for people that associate coconut with summer. For me, it didn’t do much.

4. Bobbi Brown Beach

The last straw was Bobbi Browns Beach. This perfume doesn’t necessarily remind me of my favorite sunscreen, but somehow, I think of Coppertone when smelling it. I used loads of Coppertone in SPF 50 in my semester abroad, because I was living in Singapore and I hit the beach every evening after my day as an intern finished. It has a slightly chemical smell mixed with notes that evoke sea water and a breeze, but it breaks this male-ish marine notes with a hint of bright jasmine and mandrine – and that’s how I found the (almost) perfect perfume reminding me of summer feelings!

Which scents remind you of your perfect holidays? Is it coconut? Is it your favorite sunscreen? The smell of a brisk, cold sea-breeze?

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Tumblr
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel