Article
1 comment

Le Tip: Parti Pris von Terry de Gunzburg

Parti Pris Terry de Gunzburg

parti-pris-terry-de-gunzburg//Alle Bilder wurden mir von AusLiebeZumDuft.com zur Verfügung gestellt//

Terry de Gunzburg ist nicht nur für den ikonischen Touche Éclat von Yves Saint Laurent Beauty verantwortlich, sondert leitete gleich die globale Operation von YSL Beauty im Bereich Kreation und Marketing. Heute geht sie mit ihrer Marke BYTERRY ihren eigenen Weg. Typisch für die Perfektionistin: Sie investierte 10 Jahre in die perfekten Parfüms, die sie in Grasse, dem Parfüm-Mekka, entwerfen ließ und ließ sich dann zwei Jahre Zeit sich für fünf Kompositionen zu entscheiden – Den ersten dieser perfekten Fünf möchte ich heute vorstellen.

Parti Pris: Balsamischer Traum französischer Haute Féminité

Der Ausdruck Haute Féminité beschreibt die expressive Weiblichkeit der Französinnen, wie ihn die Charakterdarstellerinnen Catherine Deneuve und Emanuelle Béart verkörpern. Verführerisch-verrucht sinnlich, dabei aber elegant-mondän zurückhaltend.

Dargestellt wird diese warmkühle Weiblichkeit durch freundliche, anregende und sonnige Kopfnoten aus Orangenblüten und Mandarinen, einer Herznote aus verführerisch-eleganter Tuberose, Ylang-Ylang und Rose und einer Basisnote aus frischem Vetiver, weichem Sandelholz, herzerwärmender Vanille, balsamischen, ambraartigen Labdanum, rauchigen Tabak, aromatisch-vanilligen Tolu Balsam und Weihrauch.

Parti Pris bedeutet auf Französisch voreingenommen zu sein, und das war ich Anfangs auch, aber nachdem sich der Duft gesetzt hatte, musste ich meinen ersten Eindruck revidieren: Parti Pris ist zwar mit Vanille, Ylang-Ylang und Rose ein Crowd Pleaser, aber ein exquisiter, wohl komponierter und überraschend kühl-mondäner Duft durch die Basisnote in der ich vor allem sexy metallischen Vetiver wahrnehme.

In Deutschland kann man Terry de Gunzburg Kreationen in verschiedenen Nischen-Online-Shops kaufen, wie zum Beispiel AusLiebeZumDuft.de

Bild: AusLiebeZumDuft.de 

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Tumblr
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel