Article
2 comments

En Voyage: Kurztrip nach Chicago

Travel-Beauty-Must-Haves

Travel-Beauty-Must-Haves

Kurze Reisen bieten sich immer als Möglichkeit an sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Das Wesentliche sind hierbei unverzichtbare, wandelbare, und immer passende Beauty-Tools und Helfer, die Platz sparen, mich vom Büro bis zum Abendessen begleiten, und mich frisch und wach aussehen lassen, auch wenn ich mich farblich bei meiner Business-Garderobe zurückhalte.

Das Gesicht

1. Perfekt für Abschminkfaule, die einfach nur so schnell wie möglich in ihr frisch gemachtes Hotelbett kriechen möchten, sind Abschminkwasser. Sie pflegen die Haut mit Glyzerin sind aber mit so genannten Mizellen versetzt, die Schmutz und Talg förmlich in sich aufsagen – über diese Wunderwasser folgt noch ein ausführlicher Post. Das hier abgebildete ist von Nuxe und punktet mit zusätzlichen Rosenessenzen.

2. Irritierte Reisehaut beruhige ich abends wie morgens mit Centella Skin Recovery Salve und dem De-Puffing Stick von Khiel’s.

3. Die Foundation, die meine Haut ausgleicht ohen dabei dick aufzutragen, frisch wirkt und von morgens bis abends hält ist Diors Nude Foundation. Mein Concealer ist von Mac und aus der Pro Longwear-Serie. Er funktioniert perfekt über dem De-Puffing Stick von Kiehl’s, da diese Unterlage den Concealer daran hindert zu trocken zu wirken, dabei aber nicht zu reichhaltig ist und zu verfrühtem Verschwinden zu führen.

4. Mein Puder ist ebenfalls von Mac und wird nur über glänzende Stellen aufgetragen. Er spendet keine Farbe, sondern saugt nur Glanz auf, wie ein Löschblatt. Deshalb eignet er sich besonders gut für Retouchen, die im Laufe des Tages anfallen können.

Foundation, Concealer, Puder und Lip Stain

5. Rouge und Lippenstift kommen nicht nur aus der gleichen Farbfamilie, sondern sind beide strahlend rosé-pink, ohne jeglichen Hauch von bräunlichen Tönen. Mit den hervorragenden Texturen dieser beiden Produkte kann man sich solche Frischmacherfarben ohne Probleme erlauben. Das Rouge Prodige von Clarins kommt im Farbton Miami Pink und ist mit sehr wenig und dezentem Schimmer versetzt und recht transparent. Der Lippenstift ist von Yves Saint Laurent und eigentlich ein Lip Stain, daher erinnert die Farbe Vinyl Rose auch nicht an Plastikpuppen, sondern an Liv Tylers immerrosefarbene Strahlelippen.

6. Das Augen-Make-up kommt geschlossen aus dem Hause Lancome. Die Lidschattenpalette Sienna Sultry enthält einen hautfarbenen, roséstichigen Basiston mit dezentem Schimmer, der sich ganz zart auf die Liddeckel legt. Der Taupeton ist eigentlich für die Betonung der Lidfalte gedacht, für ein dezentes Make-up benutze ich ihn jedoch zum Konturieren der Augen. Die Mascara Hypnose Drama macht den Tageslook perfekt indem sie meine geraden Wimpern schwungvoll in Richtung Norden biegt, natürliches Volumen verleiht, den ganzen Tag ohne zu bröckeln hält, und sich abends mit einem erneuten Auftrag verstärken lässt.

7. Den letzten, aber unverzichtbaren Schliff verleiht die Benefit Brow Zings-Palette mit der ich jeden morgen meine Augenbrauen aufmotze. Die Brauenpomade verleiht leichte Farbe, Glanz, Halt, und Kontur während das Puder nur in Lücken zum Einsatz kommt.

Augen-Make-up, Brauenpomade und Rouge

Körper und Seele

1. Statt Travel-Kerzen verwende ich ätherische Öle um mich zu Hause zu fühlen und Geist und Seele zu berühren. Zitronenöl bereitet mir morgens gute Laune und hilft mir mich wacher und konzentrierter zu fühlen. Ich träufle hierfür ein Paar Tropfen auf einen befeuchteten Waschlappen und lege ihn entweder vorsichtig auf die Klimaanlage oder hänge ihn auf, damit sich der Duft verbreitet.

2. Da ich für vier Tage nicht auch vier Paar Schuhe einpacke und meist den ganzen Tag unterwegs bin, verlasse ich mich auf Schuhdeo. Wer möchte schon derjenige sein, der mit entgeisterten Igittblicken im Flugzeug gestraft wird, wenn er sich seiner Schuhe entledigt?

3. Neben gesunder Ernährung wie täglichen Beerenobst, setze ich auf zusätzliche Vitamine, wie die der Immunwochenkur von DM Das gesunde Plus. So beuge ich Infekten und Erkältungen vor. Zudem verwende ich Nasensalbe mit Thymian, ebenfalls von DM Das gesunde Plus, um meine Nasenschleimhaut bei Langstreckenflügen am Leben zu erhalten und Viren abzuwehren.

4. Die Body Lotion von Anatomicals ist duftneutral und eigent sich daher als Unterlage für jedes Parfüm. Zudem ist es ratsam seine Haut intensiv einzucremen, da die klimatisierte Luft im Flugzeug, im Hotel und im Büro zu viel Feuchtigkeitsverlust führen kann.

 


PS: Die Farben sind bei den Produktfotos leider sehr ausgewaschen und sind nicht repräsentativ. Da dies jedoch meine Lieblingsprodukte sind, werden weitere Posts mit Details und qualitativ hochwertigen Fotos folgen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Tumblr
Nächster Artikel